Projekt
Wechsel

Studio for Applied
and Contemporary Art

Projektwechsel setzt sich ein, Designer:innen und Künstler:innen in Angewandter und Bildender Kunst weiterzubilden und auf ihrem künstlerischen Weg zu unterstützen.

 

Kunstgalerie

Projektwechsels feministische Kunstgalerie befindet sich im Herzen der Dresdner Neustadt. Bevorzugt entwickeln FLINTA*-Personen Ausstellungen bei Projektwechsel, um mehr Chancen-Gleichheit in der Kunstbranche zu generieren.

Zukünftig werden die Ausstellungen auch digital zur Verfügung gestellt werden.

Außerdem können Künstler:innen sich an verschiedenen Abenden im Monat treffen und zusammen Zeichnen, Malen, Drucken und Vieles mehr.

Kurse

Für Designer:innen bieten wir verschiedene Coachings zu den Themenbereichen User Experience, Design Thinking und Webdesign als Abendveranstaltungen an. Diese werden in Einzel- oder Gruppen-Coachings durchgeführt.

Webdesign für Künstler:innen

Projektwechsel erstellt für Künstler:innen digitale Portfolios mit dem Content Management System WordPress und dem Website Creator Elementor. Wir beraten auch in Marketing, SEO und stehen dir jederzeit für Fragen und Erläuterungen zur Verfügung.

Aktuelle Ausstellung
"PEOPLE WATCHING"

Zur 3. Ausstellung in den Räumlichkeiten von Projektwechsel ab dem 19.01.2024 stellt die Künstlerin Alexandra Müller ihre Arbeiten vor.

Vernissage: 26.01.2024 ab 19 Uhr

Finissage: 21.06.2024 ab 19 Uhr

Ausstellung: 26.01. – 21.06.2024

Außerhalb der Termine ist der Besuch der Ausstellung auf Anfrage möglich unter:

0351 206 038 41 oder

Wer ist Projektwechsel?

Mit dem Namen „Projektwechsel“ konnte ich – Tina Warmuth – vor über zwei Jahren meinen Traum, der Selbstständigkeit verwirklichen.

Meine Hauptbetätigungsfelder sind dabei der Website-Aufbau für mittelständige Unternehmen und Künstler:innen; aufgrund meiner Erfahrungen in User Experience und Design Thinking bin ich seit 2020 als Honorardozentin bei verschiedenen Akademien und Hochschulen tätig.

Des weiteren möchte ich mithilfe meiner Galerie jungen Künstler:innen die Möglichkeit bieten, aufgrund der von mir organisierten und ausgerichteten Ausstellungen in meinen Räumlichkeiten ihre Arbeiten vorzustellen und ihnen damit Öffentlichkeit, Respekt und Wertschätzung zu geben.

Dabei fließen meine über 15-jährige Erfahrung in Angewandter und Bildender Kunst sowie die Mitwirkung bzw. Organisation in/von über 20 Ausstellungen und das Studium im Fachbereich Grafikdesign ein.

Immer über die neuesten Ausstellungen informiert bleiben?

Abonniere unseren Newsletter!

Das sagen unsere Kund:innen

Zorica Zettelmeyer
Zorica Zettelmeyer
@zorica zettelmeyer
Weiterlesen
"Die spontane Lösung mit jede:m Einzelne:n in die private Videokonferenz während des Abschlussprojektes zu gehen, empfand ich spitze und sehr hilfreich! Der Kurs war sehr gut strukturiert. Vor allem, dass parallel das Praxisbuch eingebunden wurde, hat mir besonders gut gefallen." Zorica Zettelmeyer Weiterbildung zur User Experience Designerin
Jonas Leue
Jonas Leue
@jonas
Weiterlesen
"Konstruktives Coaching mit Mappenberatung. Die Gespräche mit Tina haben mir neue Perspektiven gegeben und weitergeholfen. Vielen Dank für die Anregungen!"
Birgit Lange
Birgit Lange
@Webdesign
Weiterlesen
"Liebe Tina, unsere Kinderarztpraxis ist super glücklich mit der von Dir erstellten Website! Und wir bekommen viele gute Feedbacks von dun seren Patienten. Lieben Dank die KIPRA Tannenstr.17"
Ago Poy
Ago Poy
@weiterbildung ux
Weiterlesen
"Ich fand es toll in dem Kurs u.a. die Klaviatur der UX-Testmöglichkeiten zu erlernen. Test-Möglichkeiten wie z.B. den Einsatz von Google Forms praktisch zu üben, war sehr hilfreich. Ich fand es auch klasse zu lernen, wie man über Tools wie Miro gut im Team zusammenarbeiten kann - auch Card-Sorting funktionierte prima darüber. Praktische Übungen, wie z.B. die Erstellung von Prototypen in Adobe XD und darauf basierte Usability-Tests haben das UX- und Usability-Handwerkszeug gut ergänzt!"
Hanna Petrova
Hanna Petrova
@weiterbildung UX
Weiterlesen
"Der Kurs ist sehr intensiv und steht für viel Teamarbeit. Außerdem müssen die Ergebnisse der Arbeit anderen Gruppen präsentiert werden. Daher ist es für diejenigen, die gerne Präsentationen halten, sehr bequem und spannend. Für diejenigen, die etwas unvorbereitet sind, ist es ein Ausweg aus ihrer Komfortzone und eine Gelegenheit ihre Präsentationsfähigkeiten zu verbessern. Für mich war es interessant, Testumfragen zu bestehen oder Karten zu sortieren. Am Ende natürlich einen eigenen ersten Wireframe und Prototypen erstellt zu haben, dann erneut testen und Feedback einholen, analysieren und verbessern."
Steffie Georgi
Steffie Georgi
@weiterbildung ux
Weiterlesen
"Hallo Tina, ich habe in letzten vier Wochen sehr viel über Usability und User Experience gelernt. Interessant waren die verschiedenen Testmethoden und das Hineindenken in die Zielgruppe bzw. in die verschiedenen Personas. Trotz der vielen Theorie, welche sehr wichtig ist, hat mir der Kurs sehr gut gefallen. Vielen Dank"
Monique Hirt
Monique Hirt
@weiterbildung ux
Weiterlesen
"Tina hat uns dank ihrer tollen Workshops erfolgreich eine neue Kollegin vermittelt. Der Kurs bei Tina hat unsere Kollegin perfekt für den Bereich UX&UI geschult so, dass wir nun gemeinsam aus ihrem neugewonnenen Know-How profitieren. Ich bin sehr froh, dass es Kurse wie diese gibt, damit auch Quereinsteigerinnen ein Weg in diese Branche ermöglicht wird! Ich kann nur Jedem empfehlen sich dieser persönlichen Herausforderung zu stellen - die sich daraus ergebenden Türen stehen offen! ;)"
Voriger
Nächster
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner